Unsere Produkte sind bewusst anders!
Sie sorgen für Geschmacksexplosionen im Mund

Kekulé - The explorer Gin

„Ich versank in Träumereien. Da gaukelten vor meinen Augen die Atome.“

August Kekulé, geboren in Darmstadt, deutscher Chemiker und Naturwissenschaftler, der die Grundlagen für die moderne Strukturtheorie der Organischen Chemie schuf. Sein Forschungsdurst führte ihn nach Gießen, Paris, London, Heidelberg, Gent und Bonn. Nach einem Tagtraum in London entwickelte Kekulé die Strukturtheorie. Nach einem Traum in Gent entstand die Benzoltheorie. War es Zufall, dass er an Orten träumte, wo der Gin zu Hause ist?

KEKULÉ GIN, eine Mischung aus traditionellen, orientalischen und zeitgenössischen Botanicals.

Ein MUSS für Puristen und Entdecker!

0,5 Liter · 48% Alc.

TNE - The noble experiment

Ein klassischer London Dry Gin, der durch seine vielfältigen Geschmacksnuancen auffällt. Die Köpfe hinter dem Produkt haben ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen in ihre Definition von Gin einfließen lassen. Entstanden ist dabei „The noble Experiment“: ein fruchtig floraler Gin.

Anfängliche Noten von Zitrus, welche durch die Zugabe von Grapefruit und Kaffirblätter, sowie Yuzu schon beim Öffnen der Flasche deutlich werden. Im Abgang weist er eine bewusst erzeugte leichte pfeffrige Schärfe auf, um das Geschmackserlebnis abzurunden.

Mit 42% Vol. ist der TnE sehr weich gehalten, somit auch pur genießbar und überzeugt durch seine natürlichen Aromen.

Die Bezeichnung des „noblen Experiments“ beschreibt eine von 1920-1933 andauernde Alkoholverbotsperiode. Knapp hundert Jahre später, möchten sie den Verlust von 13 Jahren genussvollen und bewussten Konsumieren eine Hommage aussprechen.

0,5 Liter · 42% Alc.

Bist du über 18?